Samstag

19. August 2017
Hier können Sie das gesamte Programm mit weiteren Infos als PDF herunterladen.

12:00 Uhr Eröffnung Gelände
12:30 Uhr Alacasam Peppolino Kleines Circuszelt
13:30 Uhr Trio Mio Kleines Circuszelt
14:00 Uhr Sol`Air vor dem Großen Zirkuszelt
14:30 Uhr Circus Radieschen
Hereinspaziert und mitgemacht
Kleines Circuszelt
15:00 Uhr Blindfische Goßes Zirkuszelt
15:30 Uhr Show der jungen Radieschen Kleines Circuszelt
16:00 Uhr Trifolie Großes Zirkuszelt
16:30 Uhr Jolly & Ronja
Artistische Clownsshow
Kleines Circuszelt
16:45 Uhr Sol`Air vor dem Großen Zirkuszelt
17:15 Uhr Trifolie Großes Zirkuszelt
17:30 Uhr Alacasam Peppolino & Circusschule Seifenblase Kleines Circuszelt
21:15 Uhr Nachtflugshow & Höhenfeuerwerk Drachenflugfeld
22:30 Uhr Die Toten Ärtzte Großes Zirkuszelt

Alacasam Peppolino 
Die jüngsten ArtistInnen von Alacasam Peppolino aus Lemwerder  begeistern mit einem quirligen Circusmix Groß und Klein: Riesenkugeln und Seifenblasen, Leiterkunststücke hoch in der Luft und Pyramiden bis unter die Circuskuppel.
12:30 Uhr im kleinen Circuszelt


Trio Mio 
Mitreißende Akrobatik, kreativer Spielwitz und fliegende Diabolos bis unter die Circuskuppel. Trio Mio: der Geheimtipp des Festivals!
13:30 Uhr im kleinen Circuszelt
nach oben


Circus Radieschen – Hereinspaziert & Mitgemacht
Nach einer Show der RadieschenartistInnen stehen die Kinder selber in der Manege: auf einem Drahtseil balancieren, Pyramiden bauen oder mit großen Stäben  jonglieren – Mitmachen ist Trumpf.
www.radieschen.de
14:30 Uhr im kleinen Circuszelt


Show der jungen Radieschen
Die Kinder zeigen, was sie in den Workshops des Circus Radieschen gelernt haben und rocken das Drachenfestpublikum!
15:30 Uhr im kleinem Circuszelt
nach oben


Jolly und Ronja – artistische Clownsshow
Zwischen verträumter Poesie und temporeichem Slapstick verzaubern Jolly und Ronja Groß und Klein durch ihr Clownspektakel.
16:30 Uhr im kleinen Circuszelt


Alacasam Peppolino & Zirkusschule Seifenblase
Die Jugendlichen der beiden Zirkusschulen begeistern auf technisch hohem Niveau. Sie erzählen in jeder Nummer eine kleine Geschichte, hoch in der Luft und in der Manege.
17:30 Uhr im kleinen Circuszelt
nach oben


Trifolie
Trifolie – das ist ein unverwechselbarer Mix aus Clownerie, Slapstick und lebendig gewordenem Comicstrip. Mit körperlicher Präzision, gezielt eingesetzten Worten und einem auf den Punkt abgestimmten Soundtrack aus Geräuschen und Musik verwandelt Trifolies „Visuelle Comedy“ die Bühne in einen perfekten Illusionsraum.
www.trifolie.de
16:00 Uhr u. 17:00 Uhr im großen Zirkuszelt


VESPAQUA
Erstmals auf unserem Drachenfest. Vespaqua ist ein mobiles Wellness-Erlebnis auf Rädern und für jedes Alter geeignet. Viel Spaß!
14:00 Uhr – 18.00 Uhr auf dem Gelände
nach oben


Sol`Air Company
„TENDANCE Holiday – Luftartistik auf Abwegen“ heißt es, wenn zwei Freundinnen gemeinsam in den Urlaub fahren und sich in einem Berghotel entspannen wollen. Aber: Der Aufstieg ist beschwerlich, die Koffer wurden vertauscht und statt der Partygarderobe findet sich nur ein ewig langes Tuch im Gepäck … eine unterhaltsame Show voller aberwitziger und imposanter Luftartistik.
14.00 Uhr und 17:00 Uhr vor dem großen Zirkuszelt


Blindfische
Harmlose Liedchen und alberne Texte? Das war gestern! Heute geht Kindermusik ab wie Schmidts sprichwörtliche Katze. Die Show der Blindfische bringt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Rock, Hip Hop und einer gehörigen Portion Comedy die Stimmung zum Kochen und ihre Badewanne voller Klänge zum Überlaufen.
www.blindfische.de
15:00 Uhr im großen Zirkuszelt
nach oben


Nachtflugshow mit anschl. Höhenfeuerwerk
Sind die Drachen schon am Tage imposant, so zeigen sie sich in unserer Nachtflugshow in einem ganz anderen Licht. Wir sind gespannt was sich unsere Drachenflieger wieder einfallen lassen. Angekündigt wurde, dass die Alliens versuchen werden einen Landeplatz in Lemwerder zu erobern. Wir sind gespannt. Den Abschluss dieser Show gestaltet die Gruppe Sol`Air Companie aus Berlin und Amsterdam mit ihrem Stück  „Flying Globe” . Danach lassen wir es krachen!
ca. 21:15 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit auf dem Drachenflugfeld


Die Toten Ärzte
Wenn Elke viel zu spät mit Claudia, die völlig Unrockbar mit Alex den Schrei nach Liebe mit der Opelgang trainierte, den Jägermeister auf die Schweinemänner hebt, kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft! „DIE TOTEN ÄRZTE“ kochen ein schwer verrocktes Suchtmittel.  www.dietotenaerzte.de
22:15 Uhr im großen Zirkuszelt
nach oben